Bildbearbeitung mit Gimp

Mit dem Freewareprodukt The Gimp entwerfen Sie Grafiken, oder bearbeiten bereits existierende Fotos. The Gimp hält hierzu einen großen Umfang an Funktionen und Effekten bereit. Auf den folgenden Seiten zeige ich den Umgang mit den wichtigsten Werkzeugen.

Den Umgang mit einem derart komplexen Bildbearbeitungsprogramm erlernt man leider nicht über Nacht. Nehmen Sie sich Zeit und wenn Sie nicht gleich zum gewünschten Ergebnis kommen, experimentieren und üben Sie.

Anhand von Beispielen lernen Sie verschiedene Arten der Bildmanipulation und der Fotomontage kennen.

01 – Gimp optimal einrichten
02 – Die verschiedenen Werkzeuge
03 – Tutorials
03a – Ebenenmodi
03b – Tilt-Shift-Effekt (Spielzeugwelten)
03c – Schärfen mit dem Hochpassfilter
03d – Überbelichtete Fotos
03e – Umgebungsunschärfe
03f – Wellenförmiger Text
04 – Neue Pinselinstallieren
05 – RAW-Dateien öffnen